Angebote Aktivierung während des Coronavirus

Unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln wird den Bewohnenden ein abwechslungsreiches Programm angeboten
Lotto

Seit März gelten strenge Regeln und Einschränkungen in Alters- und Pflegeheimen. Wir versuchen, die dadurch entstehenden Unsicherheiten und Verluste im Alltag aufzunehmen und mit Aufmerksamkeit darauf einzugehen. Die Mitarbeiterinnen der Aktivierung spielen dabei eine zentrale Rolle. Ihre Aufgaben und Angebote werden laufend den individuellen und sich verändernden Bedürfnissen der Bewohnenden angepasst, stets unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln. Hier ein Einblick in das aktuelle Aktivierungsangebot:

  • Persönliche Gespräch im Zimmer oder wo immer Bedarf entsteht
  • Begleitung bei Video-Anrufen mit Angehörigen
  • Verteilen und gemeinsames Erkunden der Kinderzeichnungen
  • Rätsel lösen, Mandala malen, Stricken, Tischtennis etc.
  • Spaziergänge im Garten
  • Cinema Paradiso
  • Lotto
  • Bewegung / Turnen / Sitztanz 
  • Singen / Musik

Die Gruppenaktivitäten werden mehrmals angeboten, jeweils für eine definierte Anzahl Personen, um die geforderte Distanz einzuhalten.

 

Für die Aktivierung zuständig ist:

Margret
Aebi
Leiterin Aktivierung
E-Mail