Haslibrunnen Pavillon

Während der Bauzeit des neuen Haslibrunnen wohnen die Bewohnenden im Haslibrunnen Pavillon
zu verkaufen

Der Spatenstich für das dreistöckige Provisorium fiel im Oktober letzten Jahres. Jetzt, vier Monate später, ist das Pavillon bezugsbereit. Die Firma ALHO Schweiz aus Wikon übergab am 22.1.2021 die Schlüssel an die Haslibrunnen AG. 

Mit dem Bezug des Pavillons konnte die Kapazität der Pflegebetten um 14 Plätze erweitert werden. Und ermöglicht folgende Dienstleistungen:

  • 67 Pflege-Plätze wovon
    13 auf einer neuen Demenz-Abteilung
  • Gastronomie-Infrastruktur v.a. für interne Kunden
  • Räume für Aktivierung und Mehrzweckraum
  • Empfang

Zur Kostenoptimierung wurden ein Teil der Büros, die Wäscherei sowie die Mahlzeitenproduktion ausgelagert. Die Inbetriebnahme der Alten Mühle Langenthal im letzten Herbst, bietet optimale Voraussetzungen um alle bisherigen Dienstleitungen weiterhin aufrecht zu erhalten und weiter auszubauen.

Parallel dazu wird die externe Pflegewohngruppe an der Haldenstrasse mit 19 Plätzen sowie das Tageszentrum mit 8 Plätzen weiter betrieben.

Mitte 2023 ziehen wir voraussichtlich in den Neubau. Das Pavillon darf dann an einen neuen Standort weiterziehen. 

Der Aufbau des Pavillons im Schnelldurchlauf

Sie haben Fragen zu unserem Neubau?

Hansjörg
Lüthi
Geschäftsführer
E-Mail
Sonja
Jordi
Leiterin Zentrale Dienste
E-Mail