Palliative Care

Palliative Care beginnt im Leben
Palliative Care

Palliative Care ist die umfassende Behandlung, Pflege und Betreuung von Menschen, welche an einer schweren oder chronischen fortschreitenden Krankheit leiden, die nicht geheilt werden kann. 

Es wird angestrebt, diesen Menschen eine ihrer Situation angepasste optimale Lebensqualität bis zum Tode zu gewährleisten und die nahestehenden Bezugspersonen angemessen zu unterstützen.

" ES GEHT NICHT DARUM, DEM LEBEN MEHR TAGE ZU GEBEN,
SONDERN DEN TAGEN MEHR LEBEN"
Cicely Sauders

Lebensqualität im Leben und im Sterben

Palliative Care beinhaltet medizinische Behandlung, pflegerische Interventionen, sowie psychologische, soziale und spirituelle Unterstützung. Es geht darum das Wohlbefinden bestmöglichst zu fördern, sowie körperlichen Beschwerden (z.B. Schmerzen) rechtzeitig vorzubeugen oder sie zu lindern.

Das Lebensende Mitgestalten

Der persönliche Wille muss dabei stets leitend sein. Die in einer Patientenverfügung festgehaltende Wünsche, Bedürfnisse und Wertvorstellungen werden akzeptiert.

Fachbegleiterin Palliative Care:

Andrea
Klaus
Teamleiterin Wohngruppe Haldenstrasse
E-Mail